Zahlungsvorgänge in Fremdwährungen sind meist teuer und zeitraubend.

Blog-Eintrag von sjn AG

Wir haben den Zahlungsdienstleister Transferwise empfohlen bekommen, getestet, Zeit und Geld gespart.



Zahlungsvorgänge in Fremdwährungen sind meist teuer und zeitraubend.


Da wir viel mit kleinen und mittelständischen Unternehmen in Ausland zu tun haben, haben wir den Zahlungsdienstleister Transferwise für ein Überweisung von 1.350 Ungarischen Forint genutzt.
Die Überweisung dauerte von Konto zu Konto 3 Stunden (soviel wie eine SEPA-Sofortüberweisung) und kostete eine Gebühr von 0,99 Euro. Alles zusammen 5,04 Euro.

Unsere Bank würde eine Fremdkostenpauschale von 15 Euro und weitere Gebühren verlagen und Tage zur Abwicklung benötigen …


(Quelle: https://transferwise.com/invite/u/simonj508)


Weitere Nachrichten von sjn AG

Interessante Mitteilungen und Nachrichten


Sign In